ANGEBOTE FÜR KITAS
Unkompliziert. Professionell. Herzlich.

Beratung und Begleitung

Bei Prozessen der KITA – Entwicklung und in der laufenden Arbeit für Kita-Träger Kita-Teams Kita-Leitungen und Eltern.

2017 war ich als Expertin zum Deutschen Kitaleitungskongress (DKLK) geladen.
Thema meines Vortrages: Haben Sie alle beisammen? Mein „inneres Team“ in der Rolle als Kita-Leitung.

 

KITA SUPERVISION

Ich begleite Teams, Leitungen und Geschäftsführungen bei Prozessen der Kita-Entwicklung und der laufenden Arbeit. Supervision und Coaching in der Kita leisten einen Beitrag zur Qualifizierung beruflicher Arbeit in Bezug auf Führungsaufgaben, Konzeptentwicklung, Kundenorientierung und bei Veränderungen der Arbeitsstrukturen.

Angebote
Teamsupervision, Fallsupervision, Einzelsupervision Coaching der Leitung/Führungskräfte, Teamtage als Start für einen Supervisionsprozess.
In der Kindertagesstätte kann ein Supervisionsangebot bedeuten:
-Gemeinsam mit KollegInnen die Entwicklung des Arbeitsfeldes selbstbewusst, motiviert und verantwortlich zu gestalten.
-Wertschätzende und achtsame Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu stärken.
-Die Rollen-, Handlung- und Reflexionskompetenz systematisch zu unterstützen.
-Handlungsalternativen für konkrete Herausforderungen aus dem Alltag der Kindergartenarbeit zu entwickeln.
-Im Rahmen betrieblicher Gesundheitsförderung berufsbedingten Stress zu verarbeiten und einem Burnout vorzubeugen.
-Vernetzung in den Sozialraum zu fördern und zu unterstützen.
-Die Zusammenarbeit zwischen dem Träger der Einrichtung und den pädagogischen MitarbeiterInnen zu optimieren.
(Quelle: DGSv, Kurzinformationen für Kitas, Folder, Köln 2012)

KITA BERATUNG

Fachberatung
Konzeptentwicklung: Beratung zur Erarbeitung von pädagogischen Zielsetzungen
Reflexive Fachbegleitung: zu Strukturen und Planungen, in Kompetenzentwicklungsprozessen
Team: Begleitung und Unterstützung in Teamentwicklungs- und Teamfindungsprozessen
Evaluation der Teamzusammenarbeit: Analysieren der IST Situation, Eruieren von notwendigen Change-Prozessen, Entwicklung einer gesunden und förderlichen Zusammenarbeit
Führungskräftecoaching: siehe Business – Coaching
Eltern: Beratung und Unterstützung bei der Partizipation von Eltern und bei der Klärung von Elternbeschwerden

Prozessmanagement
Beratung zur Verbesserung, Dokumentation und Standardisierung von Arbeitsabläufen, Entwicklung von Kommunikationsstrukturen, Organisationskultur, Rollendefinition, Gestaltung der Kundenorientierung

Personalmanagement
Beratung zur Personalsuche, Personalentwicklung, Konfliktmanagement, Mediation

Qualitätsmanagement
Beratung zur Qualitätsentwicklung (Strukturqualität, Prozessqualität, Orientierungsqualität / Einstellungsqualität, Ergebnisqualität)

Video zum Thema Kita-Beratung
Das folgende Video haben Studentinnen der FH Postdam im Rahmen eines Unterrichtsprojektes zum Thema Kita-Beratung aufgenommen und zusammengeschnitten. Leider ist die Ton-Qualität nicht so gut, die Inhalte aber trotzdem verständlich.

KITA TEAMENTWICKLUNG

In jeder Gruppe gibt es Hierarchien, Verantwortlichkeiten, Kompetenzen, eine bestimmte Kultur im Umgang miteinander und häufig auch Konflikte. Um erfolgreich arbeiten zu können, braucht ein Team Zeit zum Wachsen. Effektive und wertschätzende Zusammenarbeit will erprobt und gelernt sein. Egal ob es sich um eine neue oder bestehende Gruppe handelt, ich unterstütze Sie in Ihrem Findungs- und Entwicklungsprozess.

Ein konkretes Beispiel finden Sie hier.

Mögliche Themen und Inhalte nach Analyse der Ist-Situation

ZIELE
gemeinsame Zielsetzungen
Klarheit
Verständnis
Akzeptanz
Abstand
Abstand

BEZIEHUNGEN
Kommunikation
Teamkultur
Konflikte
Feedback
WIR-Gefühl
Abstand

GESTALTUNG
klare Strukturen
Verteilung von Aufgaben
Organisation
Abläufe

 

HALTUNG
Werte
Motivation
Rolle
Auffassungen
Erwartungen
Zufriedenheit

Meine Arbeitsweise im TEAMPROZESS

Wenn Sie Interesse an einem Teamentwicklungsprozess haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Sie bringen Ihre Fragestellungen und Thematiken ein und wir klären bei einem Termin spezifische Anliegen und individuelle Vorstellungen für Ihr Team. Gern entwickle ich auch mit Ihnen gemeinsam, ein passgenaues Angebot für Ihre Anforderungen  und Bedürfnisse. Je nach Anfrage, kooperiere ich mit qualifizierten KollegInnen aus meinem breiten Netzwerk.

Methoden und Tools während der Workshops können z.B. sein: Einzel,- Partner,- und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Moderationstechniken, Time-Line, Arbeit mit musikalischen Elementen, Experimentieren, interaktive Übungen, inneres Team, Systemaufstellungen, Reflecting Teams etc.

KITA FORTBILDUNG
aktuell und praxisnah

„Der Mensch ist aber nicht allein auf der Welt, die ganze Außenwelt ist Gegenstand seines Erkennens und Mittel zu seiner Entwicklung und Ausbildung.“ F. Fröbel
Nutzen

-wachsenden Anforderungen und Ansprüchen aller Beteiligten gerecht werden
-fachliche und persönliche Kompetenzen stärken
-Entwicklung von Kompetenzen zur Konfliktlösung
-Verbesserung von kommunikativen Fähigkeiten
-Gestaltung einer professionellen Zusammenarbeit
-andere Sichtweisen und neue Perspektiven

Themen

-Meine berufliche Rolle als Leitung
-Meine berufliche Rolle als ErzieherIn
-Erfolgreich leiten in der Kita
-Elterngespräche selbstbewusst und wirksam führen
-Mitarbeitergespräche souverän führen
-Konfliktsituationen meistern
-„Kommst du runter?“ Stress – selbst bestimmt bewältigen

Alle Fortbildungen sind auch als In-House Seminare möglich. Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Eine kleine AUSWAHL:
MEINE BERUFLICHE ROLLE ALS LEITUNG
Als Kita-Leitung müssen Sie unterschiedliche, möglicherweise sogar gegensätzliche Interessen und Anforderungen ausbalancieren: zwischen dem Träger und den KollegInnen, den eigenen Ansprüchen und der begrenzten Arbeitszeit, den Kindern und ihren Eltern, einem anspruchsvollen Beruf und Ihren persönlichen Interessen. Dazu kommen die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen der direkten pädagogischen Arbeit am Kind. Welche Rolle sollen/können Sie als Leitung in diesem Spannungsfeld einnehmen? Weiterlesen hier!

MEINE BERUFLICHE ROLLE ALS ERZIEHER/IN
Die ErzieherInnen in Kitas haben vielfältige Aufgaben und Anforderungen zu erfüllen. Sie sollen betreuen, bilden und erziehen, Familien unterstützen und ergänzen, persönlichkeitsfördernd, orientierende Werte und Regeln vermitteln. Dies alles soll sich angemessen am Alter, dem Entwicklungsstand, der Lebenssituation, den Interessen und Bedürfnissen des einzelnen Kindes orientieren und seine ethnische Herkunft berücksichtigen. Doch welche Rolle sollen | können Sie als ErzieherInnen dabei spielen? Weiterlesen hier!

KONFLIKTSITUATIONEN MEISTERN
In der Arbeit begegnen sich verschiedene Menschen, Erwartungen und Vorstellungen. Da bleiben Meinungsverschiedenheiten und Konflikte nicht aus. Konflikte lassen sich frühzeitig erkennen, thematisieren und aktiv bearbeiten und steuern. Weiterlesen hier!

„KOMMST DU RUNTER?“ – STRESS SELBSTBESTIMMT BEWÄLTIGEN
Stress begleitet uns täglich und ist normal. Er macht uns leistungsfähiger und gibt uns Energie. Stress muss also nicht vermieden werden, sondern der Umgang mit Stress muss erlernt werden. Wenn der Körper und der Geist nach getaner Arbeit nicht genug Raum bekommen sich zu erholen, wird es problematisch. Weiterlesen hier!

vielleicht

Sie sind an einer möglichen Zusammenarbeit mit mir interessiert?
Ich lade Sie herzlich zu einem kostenfreien und unverbindlichen Kennenlerngespräch ein.
Aline Kramer-Pleßke
Telefon: 030|91 42 36 16
Mobil: 0162|42 69 53 9
E-Mail: info@alinekramer.de